Aktuelles


Do, 06. Oktober 2016

Mehrsprachige Interviewer gesucht!

Das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft der Universität Bremen (Prof. Dr. Michaela Knecht) führt in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS ein internationales Forschungsprojekt zur Gesundheitsversorgung in heterogenen Nachbarschaften durch. In diesem Zusammenhang sucht das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt Interviewer/innen in freier Mitarbeit (Zeitraum Januar bis April/Mai).
Die Interviews sind Fragebogen basiert, dauern ca. 30 minute und werden mit 15 Euro per Interview vergütet. Die Kandidaten/Kandidatinnen sollen deutsch und eine andere Sprache sprechen können (Englisch/Arabisch/Türkisch usw.).

Bewerbungsschluss: 23.10.2016
Kontakt: Nähere Auskünfte erteilt Dr. Florence Samkange-Zeeb
E-Mail: samkange@uni-bremen.de
Tel.: 0421 218 676 42 Bewerbungen (Anschreiben und Lebenslauf) richten Sie bitte elektronisch an samkange@uni-bremen.de

Stellenausschreibung

Downloads:

Der Bremer Rat für Integration bei facebook