Termine

Angebote für Ehren- und Hauptamtliche ab August 2017

Neue Kurse für Ehren- und Hauptamtliche von Zuflucht – Ökumenische Ausländerarbeit e.V. ab August 2017 


Ramadan-Empfang im Rathaus

Ramadan-Empfang im Rathaus Bürgermeister Sieling lädt Muslime und Nichtmuslime um 18 Uhr ein


Fachforum für Aktive in der Flüchtlingsarbeit

Gemeinsam in Bremen lädt ein zum Fachforum für Aktive in der Flüchtlingsarbeit am 27. September 2017 im Nachbarschaftshaus “Helene Kaisen”. Anmeldung bis spätestens 12. September


"Was tun?! Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Diskriminierung"

Aktionstag in Vegesack “Was tun?! Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Diskriminierung”, Workshops, Musik, Poetry Slam und mehr ab 10 Uhr im Bürgerhaus


Immer wieder unterschätzt: Antisemitismus in Deutschland

Immer wieder unterschätzt: Antisemitismus in Deutschland: ADA/Antidiskriminierung in der Arbeitswelt diskutiert mit Gästen im DGB Haus


„Tafel der Offenen Gesellschaft“

Tafel der Offenen Gesellschaft Gemeinsam essen und feiern im Namen der Demokratie auf dem Lucie-Flechtmann-Platz in der Neustadt. Alle sind herzlich willkommen!


Geschichten, Mythen und Legenden

Geschichten, Mythen und Legenden Schreibworkshop für Menschen, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten vom 22.–24. September im Bremer Literaturkontor


Jetzt für "Nacht der Jugend" bewerben

Jetzt bewerben! Für die “Nacht der Jugend” im Bremer Rathaus am 8. November


World Café

World Café in der “Kulturküche” auf dem Teerhof. Schwerpunkt: Gambia


Fluchtpunkt Europa – Fotos der Solidarität

Fluchtpunkt Europa – Fotos der Solidarität Fotoausstellung des Fotografen Fabian Winkler/ Diashow des Bremer Vereins „Signal of Solidarity e.V.“


Bremer Integrationstag

Der Bremer Senat lädt zum Integrationstag. Fachpolitischer Austausch steht im Vordergrund


Mehr ist mehr - Bremen wächst

Mehr ist mehr – Bremen wächst: Veranstaltung der Arbeitnehmerkammer zum angestrebten Wachstum Bremens, u.a. Zuwanderung als Ansatz der Stadtentwicklung


Bremen singt

Bremen singt: Im Rahmen des “Tag der Integration” singen ab 18 Uhr sechs Chöre auf dem Bremer Marktplatz


Menuchims Reise

Menuchims Reise: Stadtteiloper mit Kammerphilharmonie und Gesamtschule Ost auf dem Grünen Hügel in Osterholz-Tenever


Bremen erkunden und Deutsch lernen

Bremen erkunden und Deutsch lernen: Kostenlose Stadtrundgänge von belladonna für geflüchtete Frauen (Gruppen).


“Und täglich grüßt der Flüchtling!”

“Und täglich grüßt der Flüchtling” Von jungen Bremern und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gemeinsam entwickeltes Theaterstück


„Schwule Sichtbarkeit – schwule Identität: Kritische Perspektiven“

Veranstaltungsreihe zu Mehrfachdiskriminierung: ” „Schwule Sichtbarkeit – schwule Identität: Kritische Perspektiven“ mit dem Soziologen Zülfukar Cetin


„So macht man Frühling“

Festival „So macht man Frühling“: Von Ende April bis Mitte Mai möchte das Bremer Bündnis für deutsch-tschechische Zusammenarbeit dem Bremer Publikum die Vielfalt einer blühenden tschechischen Kulturszene zeigen.


„Charity Basketball Game“ in Bremerhaven

„Charity Basketball Game“ in Bremerhaven Mit kostenlosem Shuttle-Bus ab Bremen. Jetzt anmelden!


Integration – Ankommen in den Stadtteilen

Podiumsdiskussion “Integration – Ankommen in den Stadtteilen” u.a. mit der Migrations- und Integrationsbeauftragten des Landes Bremen, einem Neu-Bremer aus Eritrea und einem Quartiersmanager


Vielfalt rockt

“Vielfalt rockt” Sieben Bremer Bands spielen ab 19 Uhr auf dem Domshof gegen Rassismus und Diskriminierung


Ein Raum für Kreativität und Integration

Raum für Kreativität und Integration Künstlerhaus “Ausspann” im Schnoorviertel: Bremer Netzwerke und Künstler stellen sich vor, 11–open end.


„Mit Sicherheit gut ankommen“

Mit Sicherheit gut ankommen Sozial-kulturelles Schiffsprojekt zu Flucht und Migration von OUTLAW.die Stiftung. Vorbereitungstreffen im Gastfeld, Gastfeldstraße 67 (Bremen Neustadt)


Bei der Nachbarin zu Gast

belladonna lädt zum interkulturellen Austausch in die Aksa Moschee, Münchner Str. 52 in Findorff


Lesung mit Feridun Zaimoglu

Lesung mit Feridun Zaimoglu aus seinem neuen Roman “Evangelio”, um 20.30 Uhr im “noon” (Foyer Kleines Haus)


„Integration fördern, Radikalisierung verhindern“

„Integration fördern, Radikalisierung verhindern“ Diskussionsveranstaltung zur Prävention von Radikalisierungstendenzen im Schulalltag, 19.00–20.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums Walle


Orient Balkan Party

Benefizveranstaltung für Geflüchtete in Griechenland: 20 Uhr Konzert mit Mehmet Akbas und Band, 22 Uhr Party, Club Moments Bremen, Vor dem Steintor 56 


SPREAD (IT) OUT! Zusammenleben mitgestalten

Projekt des Bremer Jugendrings stellt aus im Kukoon, Buntentorsteinweg 29, Bremen, 22. Februar–2. März


"Alt ist nicht gleich alt"

KulturAbend im Rahmen des Projektes “Alt ist nicht gleich alt”


Türkischer Konzert-Abend

Türkischer Konzert-Abend: In der Konzertreihe “Culture Connects – Kultur verbindet” kommen um 19.30 Uhr in der Glocke u.a. Werke von Fazil Say, Ahmed Adnan Saygun und Zülfü Livaneli zu Gehör.


Effiziente Polizeiarbeit in diversen Gesellschaften

Effiziente Polizeiarbeit in diversen Gesellschaften: 3. Bremer Fachtag zum Thema “Ethnic Profiling”


"Konjunktiv und Co." – Grammatiktraining für Fortgeschrittene

Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf.ev


Anerkennung ausländischer Fachqualifikationen

Anerkennung ausländischer Fachqualifikationen Info-Veranstaltung, Grünhöfe in Bremerhaven. Anmeldung bis zum 02. März.


Einladung zum Weltfrauentag

Weltfrauentag: AG “Frauen” des BRI veranstaltet am 11. März eine “Potluck Party” für Frauen aller Nationen


Neu in Deutschland? Bewirb dich bei START!

Jetzt bewerben fürs START-Stipendium für Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 21 Jahren


"Wie man in den Wald ruft …" – Dem Hass keine Chance

“Wie man in den Wald ruft…” – Dem Hass keine Chance Jetzt bewerben für den Jugendpreis des Bremer Senats


Geflüchtete Jugendliche suchen ein neues Zuhause

Pflegekinder in Bremen (PiB) sucht im Auftrag des Jugendamtes Familien


Blickpunkt Bremen – Bremer Blickpunkte

Fotoausstellung “Blickpunkt Bremen – Bremer Blickpunkte” Im Rahmen des Ferienprojektes der AWO im Übergangswohnheim Klinikum Mitte haben Jugendliche “ihr Bremen” fotografiert.


Sehnsuchtslieder von der Gegenküste

Sehnsuchtslieder von der Gegenküste: Ein Golden City-Musiktheaterprojekt im bremer kriminal theater zu den Themen “Aufbruch in die Fremde”, “Abschied”, “Sehnsucht” und Liebe


18. MigrantInnentage gegen Ausgrenzung 2016

“Schaffen wir das?” – 18. MigrantInnentage gegen Ausgrenzung 2016 im Kulturzentrum Lagerhaus


Seminar für Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit

Seminar für Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit zur Situation von geflüchteten Menschen mit Behinderungen


„Ausländerrecht im rasanten Wandel – Auswirkungen für Flüchtlinge“

„Ausländerrecht im rasanten Wandel – Auswirkungen für Flüchtlinge“ Info-Verantsaltung für ehrenamtlich Engagierte


Ehrenamtliche Unterstützung für Geflüchtete

Ehrenamtliche Unterstützung für Geflüchtete Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, des Jobcenters Bremen und der Bremer Ehrenamtlichen Koordination


„Bikulturelle Partnerschaften: Wie können wir mit Unterschieden konstruktiv umgehen?“

Verband binationaler Familien und Partnerschaften lädt ein zum Themenabend: „Bikulturelle Partnerschaften: Wie können wir mit Unterschieden konstruktiv umgehen?“, 19 Uhr, Aßmannshauser Str. 54, 28199 Bremen


Intellektuelle im Ausnahmezustand?

Intellektuelle im Ausnahmezustand? Diskussion zur aktuellen Lage von Wissenschaftler/innen, Journalist/innen und Kulturschaffenden in der Türkei, 17.30 Uhr, EuropaPunkt Bremen


Nacht der Jugend

Nacht der Jugend im Bremer Rathaus, ab 18 Uhr


Mehrfachdiskriminierung

ADA/Antidiskriminierung in der Arbeitswelt lädt ein zur Auftaktveranstaltung: Diskriminiert – und das mehrfach? um 17.30 Uhr ins DGB Haus (beim Bhf.)


Fachtagung "Gegen ausgrenzende Strukturen – Für die Förderung sozialer Integration: Arbeitsmarkt – Vernetzung – Zivilgesellschaft"

Auf der Tagung soll zentralen Fragestellungen der Integration verschiedener Zielgruppen nachgegangen werden. Anmeldung bis zum 22. Okt.


"Tagung der Realisten"

“Tagung der Realisten”: Ausstellung von Feridun Zaimoglu


Benefizkonzert für Flüchtlinge

Refugio lädt ein zum Benefizkonzert in die Kulturkirche St. Stephani mit Peter Dahm und dem “WestendProjektOrchester”.


4. Integrationskonferenz in Bremerhaven

4. Integrationskonferenz unter dem Motto „Vielfalt und Chancengleichheit“ in Bremerhaven


"Bei der Nachbarin zu Gast"

Interkulturellen Austausch “Bei der Nachbarin zu Gast” von 18–20 Uhr im belladonna , Sonnenstr. 8 


"Interkulturelle Kommunikation"

Interkulturelle Kommunikation – Fortbildung für ehrenamtlich Engagierte und Berufstätige in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit. Gefördert vom Bundesinnenministerium


Ausschreibung

Die “Partnerschaft für Demokratie” wirkt seit 2011 gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung und stellt Gelder zur Entwicklung von Handlungs- und Projektkonzepten zu Verfügung. Jetzt bewerben!


Fachtag „Antimuslimischer Rassismus“

ADA – Antidiskriminierung in der Arbeitswelt lädt zum Fachtag „Antimuslimischer Rassismus“ ins DGB-Haus Bremen, Bahnhofsvorplatz 22–28 


Fremde Welten – Spannungsfeld Sudan-Deutschland

Ausstellung ab 26. September und Lesung am 30. September in der GALERIE am schwarzen meer.


Veranstaltungen des Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften

Treffs und Termine im Oktober 2016 


Kabbo ka Muwala – The Girl’s Basket

Kabbo ka Muwala – The Girl’s Basket: Migration und Mobilität in Zeitgenössischer Kunst in Süd- und Ostafrika in der Städtischen Galerie, Buntentorsteinweg.


Eine Galerie des Ankommens

100 Menschen – 100 Geschichten: Ausstellung des Kulturladen Huchting in der Unteren Rathaushalle


Tag der offenen Tür bei Fluchtraum

Tag der offenen Tür bei Fluchtraum im Rahmen der 5. Bremer Integrationswoche, von 16–19 Uhr, Berckstr. 27.


Was wird aus „Wir schaffen das!“?

Was wird aus „Wir schaffen das!“? Diskussionsveranstaltung des BRI in der Stadtteilbibliothek West, Gröpelinger Bibliotheksplatz, 18.30 Uhr


Jobwege und -chancen für Migrantinnen

Jobwege und -chancen für Migrantinnen Talkrunde im Rahmen der 5. Integrationswoche mit Susanne Ahlers, Geschäftsführerin vom Jobcenter Bremen u.a.


Wir sprechen Spanisch: Familiengruppe „Las Tortuguitas“

Offener Familientreff für Familien mit Kindern, in denen Spanisch und Deutsch (oder eine andere Sprache) die Familiensprachen sind und die Kinder mehrsprachig groß werden.


Wenn Helfen zum Stress wird

Workshop des DRK Bremen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Um Anmeldung wird gebeten


Interkulturelles Training

Das Deutsche Rote Kreuz KV Bremen bietet, im Rahmen der Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in der Flüchtlinsgarbeit, ein Interkulturelles Training an. Um Anmeldung wird gebeten


Kinder bleiben Kinder

Kindeswohl und Kinderbetreuung in der Flüchtlingsarbeit: Ein Methodenkoffer für die Praxis. Um Anmeldung wird gebeten


Einstiegsseminar Interkulturelle Kommunikation

Der Umgang mit Flüchtlingen erfordert – wegen der hohen Komplexität des Beziehungsgeflechtes – eine ganz besondere interkulturelle Sensibilität, wenn die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen erfolgreich sein soll. Anmeldung bis 17.10.2016


Wege aus der Ohnmacht

Grundsätze und Möglichkeiten der ehrenamtlichen Begleitung von traumatisierten Flüchtlingen l. *Anmeldung bis zum 19.09.2016.


Einstiegsworkshop für ehrenamtliche Sprachlehrkräfte

Für alle, die Flüchtlingen beim Deutschlernen helfen. Von 16–20 Uhr im Kapitelhof, Domsheide 8. Um Anmeldung wird gebeten


„Wir haben einen Traum“

„Interreligiöse Juleica“ fördert religionsübergreifenden Austausch unter Jugendlichen. Jetzt anmelden


Begegnungen schaffen

Veranstaltungen des BRI zur 5. Integrationswoche vom 5.–10. September in Bremen


Literatur ohne Grenzen

10 Jahre Bremer „globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur“


Ellener-Hof-Fest

Nachbarschaftsfest auf dem Ellener Hof mit viel Kultur und einer Lesung des jungen Berliner Autors Dimitrij Kapitelman. Eintritt frei


„Grenzenlos – sin fronteras“

  1. Interkulturelles Konzert „Grenzenlos-sin fronteras“, Benefizkonzert für den Frieden und für eine bunte Gesellschaft mit Musik aus dem Orient und Lat. Amerika.

Women in Exile & Friends

“Women in Exile” ist eine Initiative von Flüchtlingsfrauen. Sie kämpfen für ein menschenwürdiges Leben und gegen eine Unterbringung in Lagern, Abschiebungen und sexualisierte Gewalt gegenüber geflüchteten Frauen.


Start des 1. „FUNUN Festival“ * in Bremen

Start des 1. „FUNUN Festival“ * in Bremen Syrischer Exil-Kulturverein (SEKu) stellt hochkarätiges Festprogramm auf die Beine


YOUR VOICELAND

YOUR VOICELAND Workshop vom 21.–26. August für junge Bremerinnen und Bremer mit und ohne Fluchterfahrung im Lidice-Haus. Teilnahme kostenlos


Gleiche Rechte für Alle?!

Gleiche Rechte für Alle?! Anmeldung zum Fachtag „Rassismus in der Sozialen Arbeit”, Teil II


„For Safety Reasons“

„For Safety Reasons“ Theaterstück zur Situation von Geflüchteten im Julius-Bamberger-Saal, 19 Uhr, Eintritt frei


Interreligiösen, interspirituellen und humanistischen Friedensandacht

Der Verein Menschen des Weges e.V. lädt am Sonntag von 12–13 Uhr zur interreligiösen, interspirituellen und humanistischen Friedensandacht in die Villa Ichon ein.


Tanztag für Mädchen und Frauen

Die Bremer Tanzwoche lädt in Kooperation mit dem Bremer Turnverband und der Landestanzsportverband Bremen zu einem Tanz-Tag für geflüchtete Mädchen und Frauen ein.


"Familiencafé International"

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. lädt von 16–18 Uhr zum gemeinsamen Grillen mit Flüchtlingsfamilien ein.


Der tapfere Bella Tschau

Lesung und Gespräch mit Irena Dousková um 11.30 Uhr in der “Galerie am schwarzen meer”, Am Schwarzen Meer 119, 28205 Bremen


Migration und Einwanderungsgesellschaft

ZIS – Zentrum für Migranten und interkulturelle Studien e.V. lädt ein zum Vortrag “Gibt es sowas wie eine Nationalpersönlichkeit?” mit Prof. Klaus Boehnke


Flucht und Migration: „Bremer Stadtforscher“ präsentieren ihre Ergebnisse

Flucht und Migration: Projekt der „Bremer Stadtforscher“. Schüler aus Bremen haben sich mit dem Thema aus geografischer, historischer und politischer Perspektive auseinander gesetzt. Präsentation im Haus der Wissenschaft und im Foyer des GW2 (Uni)


Filmpräsentation: HÁWAR – Meine Reise in den Genozid

HÁWAR – Meine Reise in den Genozid ist ein Film der Regisseurin Düzen Tekkal über die die Gräueltaten der Terrormiliz in yezidischen Siedlungsgebieten im Nordirak, 18 Uhr, City46, Birkenstr. 1, 28195 Bremen


Fragwürdige Bündnisse? Zur Popularität der Querfront

Fragwürdige Bündnisse? Zur Popularität der Querfront Nachgefragt bei Anetta Kahane und Alexandra Werwath, 20 Uhr, Bgh. Weserterassen


Ein Schnoorfest für alle!

Ein „Schnoorfest für alle“ stellt das Bremer Geschichtenhaus anlässlich seines 10-jährigen Geburtstags auf die Beine.


Binational? Total normal!

Binational? Total normal! Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf. eV. feiert eine Party zum „Loving Day!


Benefizkonzert zugunsten der Notunterkunft in Bremen-Nord

Benefizkonzert zugunsten der Notunterkunft in Bremen-Nord um 20 Uhr in der Oberen Rathaushalle


30 Jahre erfolgreiche Arbeit

Deva e.V. Interkulturelle Kompetenz in der Kinder- und Jugendhilfe lädt ein zur Jubiläumsfeier mit Fachvortrag von Prof. Dr. Ayca Polat zum Thema „Interkulturelle Kompetenz in der Kinder- und Jugendhilfe“


"Lokal, regional, global?"

Über aktuelle Herausforderungen für den Internationalen und Europäischen Flüchtlingsschutz sprechen zwei Referentinnen von UNICEF um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Bremen.


Berufswahl von muslimischen und anderen Frauen

Berufswahl von muslimischen und anderen Frauen belladonna lädt um 18 Uhr ein in die Mevlana Moschee, Lindenhofstr. in Gröpelingen


Willkommenskultur in Europa

Willkommenskultur in Europa Diskussion, 18–20 Uhr, im EuropaPunkt, am Markt 20, 28195 Bremen


LGBTIQ*-Geflüchtete zwischen Asyl und Homophobie

LGBTIQ*-Geflüchtete zwischen Asyl und Homophobie Talkrunde um 19.30 Uhr, Stadtbibliothek Bremen, Wall-Saal, Am Wall 201, 28195 Bremen


„Zerstört unsere Träume nicht“

1. Internationales Kinderfest von 13 bis 19 Uhr, Leibnitzplatz Bremen (Neustadt)


Was wird aus „Wir schaffen das!“?

Was wird aus „Wir schaffen das!“? Stadtbibliothek und BRI laden zur Diskussion, 19 Uhr, Stadtteilbibliothek Vahr, im Einkaufszentrum „Berliner Freiheit“ 11 


»Merhaba Bremen! – Als die Gastarbeiter kamen«

Jugendliche interviewen türkische Zeitzeugen, Ausstellung in der Zentralbibliothek Bremen, Ring-Galerie im 2. OG


Tenever feiert den Weltfrauentag

“Stark. Stolz. Stur” Tenever feiert ein großes Fest zum Weltfrauentag von 16–20 Uhr im Haus im Park, Gelände Klinikum Bremen Ost.


"VIELFALT ROCKT"

„Vielfalt rockt“ Fünf Bremer Bands spielen auf dem Domshof ab 20 Uhr für mehr Toleranz


Der Bremer Rat für Integration bei facebook