Termine

Bremer Integrationstag

In Bremen finden in jährlichem Wechsel die “Integrationswoche” unter breiter Beteiligung der Bevölkerung und der “Integrationstag” statt. In diesem Jahr wird wieder der “Integrationstag” begangen. Am 24. Mai finden dazu am Vormittag im Rathaus ein fachpolitischer Austausch mit Sozialsenatorin Anja Stahmann und Bürgermeister Cartsen Sieling statt.
Auch dieser Tag soll ein Tag der Begegnung sein. Im Sinne eines stadtteil-übergreifenden Dialogs lädt der Senat Bremerinnen und Bremer, Bremerhavenerinnen und Bremerhavener stellvertretend für die Vielfalt der Menschen im Land Bremen ein, sich beim „Café der Begegnung“ kennenzulernen. Mit der Einladung möchte der Senat das tägliche Engagement für ein friedvolles Zusammenleben in den Stadtteilen würdigen und gleichzeitig Raum für Begegnung schaffen. In lockerer Atmosphäre wird in der Oberen Rathaushalle die Möglichkeit geschaffen, sich zu verschiedenen Fragen auszutauschen, wie etwa: Was ist mir wichtig in meinem Leben? Welche Bedeutung hat für mich Familie? Was verstehe ich darunter, sicher zu leben? Was bedeutet mir Freundschaft?
Während diese Veranstaltung geladenen Gästen vorbehalten ist, lädt das Bündnis „Bremen ist bunt“ ab 18 Uhr zum Ausklang des Tages zu Chorgesang auf den Marktplatz ein. Unter Organisation des Bremer Rats für Integration präsentieren Chöre aus Bremen ihr internationales Repertoire.

Der Bremer Rat für Integration bei facebook