Termine

„Zerstört unsere Träume nicht“

1. Internationales Kinderfest am Samstag, 9. April

Am Samstag, 9. April, wird ab 13 Uhr ein Fest für Kinder gefeiert. Ein buntes Kultur- und Bildungsprogramm mit und für Kinder erwartet die Kleinen mit Musik, Literatur und Kunst. Denn Kinder haben ein Recht darauf, sich frei zu entfalten – darauf soll das Motto des Festes „Zerstört unsere Träume nicht“ verweisen. Veranstalterin ist die Internationale Fraueninitiative. Sie möchte das interkulturelle Zusammenleben in Bremen stärken. In diesem Sinne möchte sie Kindern Raum bieten, um ihre Gedanken, Wünsche und Fähigkeiten zu verwirklichen. „Dies kann nur geschehen, wenn ihre Wünsche und Ansprüche gewürdigt werden und wir diesen einen festen Platz in unserer Gesellschaft einräumen“, sagen die Veranstalterinnen.

1. Internationales Kinderfest am Samstag, 9. April, von 13 bis 19 Uhr, Leibnitzplatz Bremen

Kinderfest

Der Bremer Rat für Integration bei facebook