Termine

Einstiegsseminar Interkulturelle Kommunikation

Zielgruppe: Ehrenamtliche in der Arbeit mit geflüchteten Menschen

Der Umgang mit Flüchtlingen erfordert – wegen der hohen Komplexität des Beziehungsgeflechtes – eine ganz besondere interkulturelle Sensibilität, wenn die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen erfolgreich sein soll. Ziel der Veranstaltung wird es sein, die eigenen kulturelle Prägung zu reflektieren, „Brücken zu bauen“, interkulturelle Methoden zum Umgang mit unterschiedlichen Regeln, Werten und Einstellungen zu vermitteln und die menschlichen Beziehungen zu stärken, indem Grundlagen geschaffen werden, um Empathie, Verhaltenssicherheit und Problemlösungsfähigkeit in einem besonderen interkulturellen Kontext zu stärken.

Zeit/Beginn: 21.10., 16–19 Uhr, 22.10., 10–13 Uhr
Ort: Trinitatisgemeinde, St. Gotthard-Str. 140
Referent/inn/en: Sonja Spoede
Kosten: Für Ehrenamtliche kostenlos
Anmeldung: Zuflucht – Ökumenische Ausländerarbeit e.V. Tel. 800 70 04
ackermann@kirche-bremen.de
Veranstaltungsnummer: In Zusammenarbeit mit dem Evang. Bildungswerk VN 162813
Anmeldeschluss: 17.10.2016

Der Bremer Rat für Integration bei facebook