Aktuelles


Do, 15. November 2018

Wettbewerb: Dem Hass keine Chance

Die Würde des Menschen ist unantastbar

2019 feiert Deutschlands Grundgesetz seinen 70. Geburtstag. Daher hat die Landeszentrale für politische Bildung Bremen als Motto des Wettbewerbs „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ ausgerufen. Jugendliche sind aufgerufen kreativ zu werden zum Thema „Menschenwürde“: Zeigt uns, warum auch für euch die Würde des Menschen unantastbar ist. Zeigt uns, dass Menschenwürde keine Floskel in einem 70 Jahre alten Papier ist, sondern dass ihr sie vorlebt, Tag für Tag, auf dem Schulhof, im Freizi oder auf dem Sportplatz. Zeigt uns, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben und setzt euch mit euren Beiträgen gegen Hass, Rassismus, Ausgrenzung und Gewalt und für Zivilcourage, Freiheit und Toleranz ein.
Macht mit und reicht eure Projekte bis zum 21. März 2019 bei der Landeszentrale für politische Bildung in Bremen ein.

Landeszentrale für politische Bildung Bremen
Birkenstraße 20/21 | 28195 Bremen

Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr gerne
anrufen oder eine Mail schreiben:
Tobias Peters (0421) 361 2098
http://tobias.peters@lzpb.bremen.de

Anmeldeformular:
https://www.lis.bremen.de/medien/makemedia/bremer_jugendpreis_2019-128544

Downloads:

Der Bremer Rat für Integration bei facebook