Aktuelles


Fr, 19. Juni 2020

Bei der Nachbarin zu Gast

Ein weiterer interkultureller Austausch “Bei der Nachbarin zu Gast” findet am Donnerstag, 25. Juni 2020 um 18 Uhr bei belladonna statt. Seit 2007 gibt es diesen in Bremen einmaligen Austausch! Am 25. Juni ist das Thema: Welche Rolle spielen Feiertage und wie wichtig sind sie für uns? Wie viel Zeit wenden wir auf, um den Feiertagen eine besondere Bedeutung zukommen zu lassen? Was ist in der christlichen Welt mit dem Ramadan vergleichbar? Welche Werte und Normen stecken dahinter? Warum werden Feiertage meist in den Familien verbracht und gibt es Ausnahmen? Welche Erwartungen werden mit Feiertagen verknüpft?
Ein komplexes Thema, das wir anhand unserer Erfahrungen besprechen wollen. Diesen und anderen Fragen wollen wir in respektvoller und vertrauter Atmosphäre nachgehen. Eine Anmeldung ist wegen der Hygieneauflagen erforderlich, die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 begrenzt.
(Wir haben einen Hygieneplan, den Sie auf unserer Website lesen können. Wir werden sehr auf Abstand achten und haben sogar Masken für Sie liegen. Bitte gerne auch eigene MASKEN mitbringen. Es besteht aber KEINE MASKENPFLICHT in unseren gut durchlüfteten Räumen!)

25. Juni, 18 Uhr, belladonna, Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V., Sonnenstraße 8, 28203 Bremen
Kosten: freie Einschätzung

Anmeldung unter 0421/ 70 35 34 oder unter service@belladonna-bremen.de

Herzlich eingeladen sind alle, die an den zahlreichen Treffen teilgenommen haben und andere an einem Austausch zwischen den Kulturen interessierte Frauen.

Der Bremer Rat für Integration bei facebook