Aktuelles


Mo, 23. Mai 2022

Theaterbeirat für mehr Vielfalt

Noch steckt er in den Kinderschuhen – seit Oktober 2021 hat das Theater Bremen einen sogenannten Theaterbeirat. Initiiert wurde das ehrenamtlich arbeitende Gremium von Ferdaouss Adda. Die „Referentin für interkulturelle Öffnung“ arbeitet seit 2018 am Theater Bremen, um hier diversitätsrelevante Prozesse zu fördern und zu initiieren. Heißt: Die Gesellschaft ist komplex und divers, das soll auch im Angebot des Theaters abgebildet werden – denn Kultur ist für alle da.
Gruppenfoto Theaterbeirat Theater Bremen …
V.l.: Ahmed Ismail, Reza Nouri Arfae, Rania Enan, Abbas Asgari, Sevda Atik, Christina Schahabi, Dami Frese, Canan Venzky, Ferdaouss Adda, Virginie Kamche (es fehlen: Aykut Tasan, Ali Elis) (Foto: J. Landsberg)

Der neu gegründete Theaterbeirat spielt dabei eine wichtige Rolle. Hier kommen marginalisierte Gruppen der Stadtgesellschaft mit den Machern des Theaters ganz direkt in den Austausch. Alle zwei Monate treffen sich insgesamt etwa zehn Vertreter*innen verschiedener Vereine und Initiativen wie Afrikanetzwerk, „Zukunft ist bunt“ oder einzelne Akteure, wie etwa der Quartiersmanager des Schweizer Viertels, am Goetheplatz. Bei den Treffen sind immer auch Theaterleute, die das Programm gestalten mit von der Partie – etwa der Intendant oder die Spartenleitungen (Schauspiel, Musik-, Tanz-, Kinder- und Jugendtheater).
„Unser Anliegen ist es, einerseits, das Angebot des Theaters zu erweitern und andererseits, Einfluss auf das bestehende Angebot zu nehmen“, erläutert Ferdaouss Adda. „Der Beirat wird zu Proben oder Premieren eingeladen.“ Im Nachgang gibt es ein Gespräch, in dem das Gesehene besprochen wird: Was hat mir gefehlt? Was spricht mich an? Und es können Anregungen gegeben werden.
Für den 4. und 26. Juni organisiert der Theaterbeirat unter der Leitung von Ferdaouss Adda das Projekt „We are here – Wir sind hier“ im Rahmen von „Common Ground“, das umsonst und draußen auf dem Theaterplatz stattfindet mit Live-Musik, Sitzgelegenheiten und mehr. Alles draußen, alles kostenlos – alles für alle!

Kontakt: theaterbeirat@theaterbremen.de

Der Bremer Rat für Integration bei facebook