Presseinformationen

Fr, 11.03.2011

Jugend-Medienwettbewerb "You-Topia"

Bremer Rat für Integration initiiert Projekt für kulturelle Pluralität im Mediensektor

In den Medien zu arbeiten – für viele ein Traumjob. Doch gerade für junge Erwachsene mit mehrkulturellem Hintergrund kein gängiger Weg. „Ihr Anteil in der Medienbranche beläuft sich auf gerade mal 2 %“, weiß die Vorsitzende des Bremer Rates für Integration (BRI), Libuse Cerna.
Diesem Missstand möchte der vom BRI initiierte Jugend-Medienwettbewerb „Bremen You-Topia“ entgegenwirken, der Jugendlichen aus so genannten „sozialen Brennpunkten“ Zugänge zur Medienbranche eröffnet. Er wird vom Diakonischen Werk, der Sozialsenatorin, und der Werbeagentur planetmutlu als Kooperationspartner mitgetragen.

Das Besondere: Der Wettbewerb ist als nachhaltig wirkendes Projekt mit intensiver Betreuung in Form vorbereitender Workshops in den Quartieren angelegt. Zum Geldpreis werden den fünf Gewinnerinnen bzw. Gewinnern zwei- bis vierwöchige Praktika in den Bereichen Fernsehen, Rundfunk, Printmedien und Graphische Gestaltung angeboten.

Mehr zum Wettbewerb:

Pressefotos…

Der Bremer Rat für Integration bei facebook