Termine

Finissage der Ausstellung "Homeland/Heimat" mit Camellia Syrian Ensemble

Finissage Homeland/Heimat

Die Ausstellung “Homeland/Heimat” von Herwig Gillerke ist das Resultat der Begegnung des Bremer Künstlers mit Flüchtlingen, die in Bremen 2014 angekommen sind. Die Ausstellung wird am 25.6. abends mit einer Finissage beendet, die in Kooperation mit dem Bremer Rat für Integration (BRI) stattfindet. Zu diesem Anlass gibt es ein Konzert der Gruppe “Camelia”.

Camellia-Syrian-Ensemble

Camellia Syrian Ensemble

Zum Ende der Ausstellung „Homeland/Heimat“ gastiert das Camellia Syrian Ensemble (Damaskus/Aleppo/Bremen) am Donnerstag, den 25. Juni 2015, um 19.30 Uhr in der Kulturkirche St. Stephani. Die aus Syrien stammenden Musiker präsentieren traditionelle und zeitgenössische Musik des Nahen Ostens und des arabischen Raums. Die klassisch ausgebildeten Musiker haben vor ihrer Flucht 2013 in Damaskus im syrischen philharmonischen Orchester gespielt und leben seitdem in Bremen.

Ausführende: Batoul Jazbeh – Gesang; Jihad Jazbeh – Violine; Hivron Mirkhan – Violine; Youssef Nassif – Kanuon; Hadil Mirkhan – Oud und Cello; Mohannad Akkash – Percussion; Raed Jazbeh – Kontrabass und Musikdirektor

Donnerstag, 25. Juni 2015, 19.30 Uhr, Kulturkirche St. Stephani, Stephanikirchhof, 28195 Bremen Eintritt frei, Spenden erbeten

Der Bremer Rat für Integration bei facebook